Wir leben Verantwortung

Nachhaltigkeit und soziale Ausgewogenheit sind Teil unserer Management-Philosophie. Unternehmertum bedeutet für uns neben der fokussierten Erreichung gesetzter wirtschaftlicher Ziele auch die Wahrnehmung von gesellschaftlicher Verantwortung. Darum unterstützt magility regelmäßig gemeinnützige Projekte aus dem sozialen oder kulturellen Bereich – finanziell oder mit Fachwissen.

Aktuell sind wir der  Stella Maris Foundation verbunden, die untersucht, welche intellektuellen, künstlerischen, politischen, religiösen und finanziellen Voraussetzungen die großen Aufbruchstimmungen der europäischen Kultur hervorgebracht haben.

Inspirations- und Gründungsort der Stiftung ist die französische Stadt Chartres. Im Fächerkanon der Sieben Freien Künste erfolgte in Chartres seit dem Jahr 1006 n. Chr. eine bis dahin nicht gekannte Bündelung an Wissen, Erkenntnis und Weisheit.

Ein Beleg dafür ist die im gotischen Stil erbaute Kathedrale ʼNotre-Dame-de-Chartresʼ. Deren Architektur wirkt trotz ihrer hohen Komplexität auf viele Besucher ordnend, harmonisierend und weckt die Sehnsucht nach einem bewussten Umgang mit Form, Rhythmus, Struktur und Freiheit.

Mehr über die Stella Maris Foundation erfahren Sie auf  www.stellamarisfoundation.com