Beiträge

© freebird7977-stock.adobe.com

DEKRA kooperiert mit Argus Cyber Security

Die deutsche Prüfgesellschaft DEKRA erweitert zusammen mit dem israelischen Unternehmen Argus Cyber Security ihr Service-Angebot. Die bereits 1925 gegründete DEKRA gilt als einer der weltweit führenden Anbieter von Sicherheitsprüfungen in der Automobilindustrie. Das Startup Argus wurde 2013 in Tel-Aviv gegründet, ist seit 2017 Teil der Continental AG und entwickelt digitale Sicherheitsarchitekturen für den Bereich Automotive. Magility, strategischer Partner von DEKRA, ist langjähriger Partner von Argus Cyber Security und hat die beiden Firmen miteinander in Verbindung gebracht. 

DEKRA entwickelt sich zu einem Global Player

Mit über 45.000 Mitarbeitern in 60 Ländern und einem Umsatz von über 3,3 Milliarden Euro in 2018, ist die DEKRA weiterhin auf Wachstumskurs. Das traditionelle Kerngeschäft der DEKRA liegt in der Sicherheitszertifizierung von Kraftfahrzeugen und technischen Anlagen. Durch technologische Entwicklungen wie die Digitalisierung und das autonome Fahren, steigen die Komplexität und die Anforderungen an Prüfverfahren, um eine umfassende Sicherheit zu gewährleisten. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden und um neue Geschäftsfelder nachhaltig zu erschließen, entwickelt und optimiert DEKRA kontinuierlich sein Dienstleistungsportfolio weiter. Die DEKRA hat in den vergangenen Jahren erfolgreich die Transformation hin zu einem Global Player durchlaufen und ist mit seinem Kompetenzspektrum ein führender herstellerunabhängiger Anbieter von Sicherheitslösungen in den Bereichen Industrie, Produkt und Arbeit. Das Unternehmen legt in seiner aktuellen strategischen Ausrichtung außerdem einen Schwerpunkt auf Sicherheitsfragen rund um vernetzte Mobilität, Konnektivität und Cyber Security.  

Argus Cyber Security löst die Probleme von morgen

Vor diesem Hintergrund ist die Partnerschaft zwischen DEKRA und Argus Cyber Security ein logischer Schritt. Denn Argus verfügt über innovative praxiserprobte Technologien und Methoden um digitalen Sicherheitslücken vorzubeugen, solche zu erkennen und zu vermeiden. Dazu gehören eine umfangreiche Schwachstellenanalyse und Risikobewertung von digitalen Systemen im vernetzten Fahrzeug. Des Weiteren simuliert Argus Cyber Attacken um die Standhaftigkeit von Sicherheitsvorkehrungen zu überprüfen. Im Verbund mit Argus erweitert DEKRA seine Expertise und Handlungsfähigkeit beim Thema Cyber Security und Datensicherheit. Denn in Zeiten von zunehmender Vernetzung der Fahrzeuge, wird Cyber Security ein wichtiger Bestandteil der Verkehrssicherheit. 

Datensicherheit im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung schafft neben vielen Vorteilen auch neue Bedrohungsszenarien für die Automobilindustrie. Hackerangriffe auf einzelne Fahrzeuge oder die digitale Infrastruktur von Herstellern und Zulieferern können zu großen wirtschaftlichen Schäden führen und im Extremfall Menschenleben kosten. Um solchen Gefahren vorzubeugen sind wirksame präventive Sicherheitsmaßnahmen unverzichtbar. Exakte hochentwickelte Prüfverfahren sind eine notwendige Voraussetzung um das lückenlose Funktionieren einer Sicherheitsarchitektur sicher zu stellen und um strenge gesetzliche Vorgaben zu erfüllen. Der Megatrend Sicherheit erhält in Verbindung mit Vernetzung und Digitalisierung eine noch größere Relevanz als bisher.

DEKRA und Argus – das Beste aus zwei Welten

Die DEKRA versteht sich als internationale Expertenorganisation und erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Sicherheit der Zukunft. Um diesem Anspruch gerecht zu werden baut das Unternehmen zur Zeit bei Dresden Europas größtes unabhängiges Testgelände für autonome Fahrzeuge. Auf einer ehemaligen Rennstrecke entsteht ein Testzentrum für die nächste Generation der autonomen Mobilität. Neueste Technologien wie der kommende Mobilfunkstandard 5G werden dort im Zusammenspiel mit intelligenten Fahrerassistenzsystemen der nächsten Generation praxistauglich gemacht für die Serienreife. Dadurch beschleunigt DEKRA seinen Weg hin zum kundenorientierten Lösungsanbieter. Argus hat seinen Ursprung in der IT-Sicherheit und ist spezialisiert auf die Cyber Security von Fahrzeugsystemen sowie Datenschutz. Dadurch ergeben sich viele Schnittstellen, an denen DEKRA und Argus in Zukunft voneinander profitieren können und beide Unternehmen nähern sich weiter ihrer gemeinsamen Vision vom unfallfreien Fahren an.

Welche Rolle spielt Cyber Security in Ihrem Unternehmen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf für einen fachlichen Austausch über die aktuellen Entwicklungen zu diesem sensiblen Thema.