Position

Managing Associate Business Development & B2B Sales

Kundenprojekt: Account Manager für den Key Account Fa. Valens Ltd. (www.valens.com) für Automotive Products (https://www.valens.com/automotive-products) mit Fokus auf die VW Gruppe

Interessenten (m,w,d) sollten folgende Kompetenzen mitbringen und die beschriebenen Anforderungen in hohem Maße selbstständig wahrnehmen können:

Technologie Kompetenz

  • Detaillierte technische Kenntnisse Automotive E/E Technologien
    • Profunde Kenntnisse in Datenbus-Technologien incl. Semiconductors
    • Kenntnis der aktuellen Datenbus-Standards (Automotive Industrie und Corporate VW)
  • Aufbau sehr profunder Kenntnisse (insbesondere Vorteile/USP) der angebotenen und zukünftigen Valens Automotive Technologien (Produkte und Solutions) entlang des Produktlebenszyklus (z.B. TCO) incl. deren Anwendungen im Zielfahrzeug
  • Fähigkeit zum Aufbau und zur Erweiterung der Kenntnisse über das zielkundenspezifische Technologieportfolio
    • Kenntnis der aktuellen und zukünftigen VW Fahrzeugbaureihen PKW und NFZ
    • Kenntnis der aktuellen und zukünftigen VW E/E Plattformkonzepte und der angestrebten Datenbus-Technologien
    • Profunde Kenntnisse zu heutigen und zukünftigen VW E/E Plattform-Fahrzeugarchitekturen (z.B. MBE, Trinity)
    • Profunde Kenntnis der VW Akronyme, Produktbezeichnungen, etc. (VW-Konzernsprache)

Kompetenz Business Development

  • Fähigkeit zur Definition und operativen Umsetzung einer Markteintrittsstrategie für einen Großkonzern
    • zunächst für die Fa. Valens für den Zielkunden VW Gruppe
  • Fähigkeit zum Aufbau von Geschäftsbeziehungen (B2B Sales) zu relevanten Organisationseinheite
    • zunächst in der VW Gruppe; E/E-, Wiring-, Datenbus-, AD/ADAS-, TCU- und IVI-Bereiche in den Prozessstufen Vorentwicklung, Serienentwicklung, Produktionsplanung und After Sales, Einkauf und Logistik, Qualität u.a.
  • Teilnahme an relevanten VW Firmenmessen, VW EE-Messen, VW Fachevents etc.
  • Teilnahme an maßgeblichen öffentlichen Messen und Veranstaltungen, z.B. CES, IAA etc.

Kompetenz B2B Vertrieb

  • Beherrschung der kompletten B2B Vertriebsprozesse und Tools
  • Fähigkeit zur Akquise von Proof of Concepts im Rahmen von RFI, Angebotserstellung und Verhandlungsführung bis zum Abschluss
  • Fähigkeit zur Bearbeitung von RFQs für Vorentwicklungs- und Serienentwicklungsprojekte, Angebotserstellung und Verhandlungsführung bis zum Abschluss
  • Fähigkeit zur Begleitung von zukünftigen Serienprojekten in der Produktions- und After Sales-Phase

Kompetenzmanagement des Zielkunden-Portfolios

Ausgeprägte Kenntnis zum Management des Zielkunden-Portfolios; Planung Umsatzpotentiale zunächst innerhalb der Volkswagen Gruppe

PKW

  • VW PKW
  • Audi
  • Artemis Projekt Ingolstadt
  • Porsche
  • Skoda
  • SEAT
  • Bentley
  • Bugatti
  • PKW Tochtergesellschaften / Beteiligungen / Joint Ventures
  • z.B. Argo AI (Autonomes Fahren)

NFZ

  • VW NFZ (Hannover)
  • Traton (MAN, Scania)
  • NFZ Tochtergesellschaften / Beteiligungen / Joint Ventures

Internationale Kompetenz

  • Mehrsprachig verhandlungssicher (Deutsch und Englisch)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Valens Automotive Geschäftsführung, Marketing, Sales und Entwicklung im Valens HQ in Tel Aviv, Israel
  • Reisebereitschaft und Reisefähigkeit zwischen den magility-, Valens- und Kunden-Standorten

Kompetenz Netzwerk Management

  • Kenntnis der führenden deutschen/(europäischen) Hochschulen und Institute für Automotive Datenbus-Technologien
  • Kenntnis relevanter Automotive Verbände (e.g. VDA)

Persönliche Qualifikationen und Kompetenzen

  • Technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (Informatik, Ingenieurwesen E/E, Wirtschaftsingenieur E/E oder technischer Betriebswirt E/E)
  • Fähigkeit zur Erläuterung komplexer technischer Zusammenhänge und angestrebter Geschäftsmodelle
  • langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Automotive E/E Umfeld insbesondere in der Produkttechnologie Automotive
  • Anwendung MS-Office
  • Handling CRM-Systeme
  • Handling Soziale Medien und Tools (im Schwerpunkt LinkedIn / Sales Navigator)
  • Vorbereitung und Moderation internationaler Videokonferenzen
  • Bedienung und Handling der VW Supplier Plattform

Kompetenz Reporting

  • Wöchentliches Reporting an Valens
  • Monatliches Reporting an magility

Vergütung

  • Fixgehalt und erfolgsabhängige Leistungszulage (in Abhängigkeit vom definierten B2B Vertriebserfolg)
  • Dienstwagen Mittelklasse

Arbeitsbeginn

  • asap

Firma

Magility GmbH

73230 Kirchheim unter Teck

Plochinger Str. 58, Deutschland

Ansprechpartner

Dr. Michael W. Müller, Geschäftsführender Gesellschafter

E-mail: michael.mueller@magility.com

Telefon Büro: 07021-8668990

Dienstort

Kirchheim unter Teck, Deutschland oder flexibel

gez. Dr. Michael Müller

Magility GmbH ⋅ Plochinger Straße 58 ⋅ 73230 Kirchheim unter Teck ⋅ Deutschland ⋅ Telefon +49 7021 8668 990 ⋅ info@magility.com

Registergericht Stuttgart ⋅ HRB-Nummer 72 66 11 ⋅ Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Michael W. Müller