Einträge von Hanna Kahindi

DEKRA beteiligt sich an Magility

Expertenorganisation setzt auf Digitalisierung Übernahme von 25,1 Prozent der Gesellschaftsanteile Strategische Partnerschaft von Magility und DEKRA Kernkompetenz bei Entwicklung und Implementierung digitaler Geschäfte Die Expertenorganisation DEKRA hat sich mit 25,1 Prozent an Magility beteiligt. Seit 1. Mai ist Magility ein Partner von DEKRA und wird künftig im Firmenlogo den Zusatz „a DEKRA Partner“ verwenden. Das […]

Wirtschaftsrat Deutschland – Dr. Michael Müller als Vorstandssprecher bestätigt

  (Kirchheim/Bernhausen) Dr. Michael W. Müller (Geschäftsführender Gesellschafter der Magility GmbH & Co. KG aus Kirchheim/Teck) wurde am 12. Oktober 2016 in der Mitgliederversammlung der Sektion Kirchheim/Nürtingen/Filder des ’Wirtschaftsrat Deutschland’ einstimmig als Vorstandssprecher bestätigt. Der Wirtschaftsrat Deutschland ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit derzeit rund 11.000 Mitgliedern. Er bietet seinen Mitgliedern eine Plattform zur […]

Magility und Partner aktiv in Ämtern vertreten beim BDS Bund der Selbstständigen

Am vergangenen Freitag, den 30. September 2016, wurden im Kreisverband Esslingen des Bund der Selbständigen die Beiräte sowie die Vorsitzenden neu gewählt. Dr. Michael W. Müller, gesellschaftender Geschäftsführer magility GmbH & Co. KG kandidierte für das Amt des Beirates und wurde einvernehmlich hierzu gewählt. Jan Dietz, Partner bei magility und Geschäftsführer bei oeconos GmbH kandidierte für […]

Vortrag zu aktuellen digitalen Trends in der Automobilindustrie bei Lions Club International

Am gestrigen Dienstag Abend hielt Dr. Michael W. Müller, geschäftsführender Gesellschafter der magility GmbH & Co. KG, einen Vortrag zu den aktuellen digitalen Trends in der Automobilindustrie beim Lions Club International. Sich abzeichnende Trends zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren ist eine der Kernkompetenzen der technologiegetriebenen Strategieberatung magility deren Fokus auf der produzierenden Mobilitätsindustrie liegt. […]

Musik für die Seele: Oratorium Stella Maris 2016

STELLA MARIS – Blaues Oratorium für Musik, Sprache, WasserKlangBilder und LichtKunst Zehn Jahre nach der Uraufführung in Chartres wird das Oratorium STELLA MARIS als deutsch-französisches Kulturprojekt und als ein Höhepunkt der Städtepartnerschaft von Speyer und Chartres im romanischen Dom zu Speyer und in der Kathedrale von Chartres aufgeführt.   Wann & Wo?       […]

„Das neue Auto“ – und nun? Vernetzung zentrale Herausforderug

Die Vernetzung von Fahrzeugen sowohl untereinander (car2car) als auch mit der Umwelt (car2x) schreitet unaufhörlich voran. Autohersteller bleiben in Zukunft keine reinen Sachgut Lieferanten sondern werden sukzessive zu Mobilitätsdienstleistern. Im Zuge dessen müssen sich OEMs als auch Automobilzulieferer und neue Player im Markt der Herausforderung der Kreierung neuer Geschäftsmodelle stellen. Die Technische Akademie Esslingen veranstaltet in […]

BAUMA – Cybersecurity wird auch bei vernetzten Baumaschinen kritischer Erfolgsfaktor

Am Mittwoch, 13. April 2016, besuchte Dr. Michael W. Müller, Geschäftsführer von magility, gemeinsam mit Thomas Jaißle, Geschäftsführer Mobility von Drees & Sommer die weltgrößte Messe für Bau-, Baustoff-, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Auf der Messe präsentierten insgesamt 3.420 Aussteller auf einer Fläche von 570.000 qm. Die Grundstimmung auf der BAUMA 2016 war sehr gut. Insgesamt 580,000 […]

magility trifft H.E. Uhuru Kenyatta, Präsident von Kenia, in Berlin

Deutschland ist der wichtigste Handelspartner für Kenia innerhalb der Europäischen Union. Der Handel zwischen beiden Ländern ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Deutschland unterhält gute diplomatische und Beziehungen zu Kenia. Im Interesse des ostafrikanischen Staates wollen die Handelsbeziehungen zu Deutschland weiterhin ausgebaut werden. Präsident Uhuru Kenyatta, Sohn des ersten Präsidenten nach der Besetzung durch […]

Personal Leadership – oder was wir heute noch von China lernen können

Nach einer Woche ’Neigong Yangsheng’ Retreat im ruhig gelegenen ehem. Zisterzienserinnenkloster Heiligkreuztal auf der Schwäbischen Alb unter Leitung von Herrn Joachim Schrievers, Gründer des Instituts für energetische Körperarbeit und Kreativität, fasst Magility CEO Dr. Michael W. Müller zusammen. Neigong Yangsheng („Innere Lebenspflege“) ist ein systematisch aufgebautes System von praktischen Übungen, die helfen, die eigenen inneren persönlichen Lebensbedingungen zu verbessern […]