magility International Network: KC&E – East Africa Consulting und Markteintrittsstrategien

Wir arbeiten weltweit mit internationalen Experten zusammen um unser Netzwerk kundengerecht interdisziplinär erfolgreich aufzustellen. In den folgenden Wochen stellen wir Ihnen unsere internationalen Partner vor.

Im ersten Teil der internationalen Expertenreihe: KC&E – East Africa Consulting

„KC&E“ steht für „Kenya, East Africa Consulting and Enterprises“ und ist ein interner Unternehmenszweig von magility.

Im Rahmen von KC&E konzentrieren wir uns auf professionelles Business Development zwischen Ostafrika und Deutschland. Hier liegt unser besonderer Schwerpunkt auf Kenia, Tansania, Uganda, Ruanda und Burundi. Wir sind sowohl im Raum Stuttgart (Kirchheim/Teck) als auch in Kenia im Raum Mombasa (Mtwapa) vertreten.

Unsere Hauptthemenfelder sind:

  • Umfassende Beratung und Erstellung sowie strategische und operative Umsetzung von Markteintrittsstrategien für Unternehmen mit gewünschtem Markteintritt in die Ostafrikanischen Märkte
  • Projektmanagement für B2B Sales in Ostafrika
  • Übernahme von Mandaten als Handelvertreter, sowohl für afrikanische Firmen in Deutschland, als auch für deutsche Firmen in Ostafrika
  • Interkulturelle Beratung bei Neuaufbau von Geschäftsstrukturen in Ostafrika

 

Christopher C. Kahindi

Detailliertere Informationen zu unseren Ostafrika Tätigkeiten finden Sie auf den folgenden Seiten. Nehmen Sie gerne Kontakt auf mit dem Head of Business Development East Africa: Christopher Kahindi

 

 

 

 

KC&E - Kenya Consult and Enterprises Folie04Folie05Folie06Folie12